Umsetzung Stadtklimakonzept

Das Kernstück des Stadtklimakonzepts stellen die neun Handlungsfelder dar, die in drei Bereiche eingeteilt sind: Vorbereiten, Anpacken und Begleiten.

Beispiele zur Verminderung der Hitzeentwicklung

Feldbergstrasse Zoom

Feldbergstrasse

© Lukas Gysin

Feldbergstrasse Zoom

Feldbergstrasse

© Lukas Gysin

Zoom

Karl Barth Platz

© Lukas Gysin

Zoom

Wasgenring

© Lukas Gysin

Mit dem Stadtklimakonzept wird eine klimaangepasste Siedlungsentwicklung angestrebt, welche der zunehmenden Hitzebelastung entgegenwirkt und auch an sehr heissen Tagen eine gute Lebens- und Aufenthaltsqualität schafft.

Es werden wirkungsvolle Massnahmen zur Verminderung der Hitzebelastung aufgezeigt, die in stark betroffenen Gebieten, aber auch im gesamten Stadtraum Wirkung erzielen und angewendet werden sollen.

Mit neun Handlungsfeldern geht der Kanton Basel-Stadt in eine klimaangepasste Zukunft.